HAU 2-Punkt-Sicherheitsverschluß

Damit die Boxentüre mühelos und automatisch sicher verriegelt, haben wir, mit besonderem Augenmerk auf den unteren Bereich der Tür, unseren HAU 2-Punkt-Sicherheitsverschluss entwickelt. Mittels komfortabler Einhandbedienung werden stets zwei Verschlussbolzen gleichzeitig betätigt. So verriegelt die Tür nicht nur im oberen, sondern zusätzlich auch immer im unteren Bereich.

Der HAU 2-Punkt-Sicherheitsverschluss hilft durch den zusätzlichen unteren Verriegelungspunkt Verlet- zungen durch Einklemmen zu vermeiden: Sollte Ihr Pferd beim Liegen oder Wälzen in der Box gegen die Tür drücken, kann sich hier kein verletzungs- gefährlicher Spalt bilden. Selbstverständlich ist die Bedienung sowohl von der Stallgasse als auch von der Box aus möglich.

Unser System spricht für sich und wird Sie mit dem ersten Griff überzeugen.

Alle unsere Modelle der Serie Equipe, die Partner-Drehtüren, die HAU Standard- und HAU Pferdestalltür erhalten SIe standardmäßig mit unserem HAU 2-Punkt-Sicherheitsverschluss.

Drehtüre mit HAU 2-Punkt-Sicherheitsverschluß, Verriegelung im oberen und unteren Bereich

Drehtüre mit HAU 2-Punkt-Sicherheitsverschluß und Edelstahlklappgriff

Verriegelung im oberen und unteren Bereich

> mehr BIlder (4)