Das HAU Heudepot

Das HAU Heudepot ist eine Rundballenraufe, die zur Versorgung von zwei Pferden in Einzelhaltung eingesetzt werden kann.

Neben einer großen Bevorratung, die für den Betreiber arbeitswirtschaftlich besonders interessant ist, gewährleistet das HAU Heudepot anders als sonstige handelsübliche Raufen, ein Maximum an Sicherheit für das Pferd: Die Verkleidung des HAU Heudepots ist komplett geschlossen, lediglich durch zwei Öffnungen haben die Pferde Zugang zum Futter. Hier sind die Fressplatzbreiten individuell verstellbar. Durch die geschlossene Gestaltung bietet das HAU Heudepot nicht nur absolute Pferdesicherheit, sondern schützt auch das Futter optimal vor Witterungseinflüssen.

Bekannt für die durchdachten Details bei Ihren Produkten, hat die Firma HAU auch beim Heudepot an alles gedacht: Der Rundballen sitzt auf einer Drehscheibe. Nach Bedarf lässt sich der Ballen mit einem Handgriff drehen. Somit ist sichergestellt, dass den Pferden das Heu stets zugänglich ist und der Ballen problemlos vollständig verfüttert werden kann. Bei Bedarf ist ein zeitgesteuerter Verschlussschieber in den Fressöffnungen integrierbar.

Heudepot

Blick ins Innere des Heudepots

Heudepot

Fressöffnung des Heudepots

Heudepot

Rückseite des Heudepots